SEITE: 260 --

Reinigung von Photovoltaikanlagen

Von Stephan Carbin am 11.12.2017 01:00 Uhr

Wer denkt denn beim Thema Solarstrom an Reinigung? Die wenigsten. Dennoch ist dieses Thema in Sachen Solaranlagen ein wichtiges, dient die Reinigung, anders als bei anderen technischen Anlagen, nicht nur ausschließlich der Werterhaltung, sondern ganz klar auch der Leistungssteigerung bzw. Erhaltung. Mehr als 80 % aller Solaranlagen befinden sich auf Dächern.

Doch warum soll ich meine Solaranlage reinigen?

Pollen im Frühjar, Staub im Sommer, Laub im Herbst, durch Luftverschmutzung schwarz gewordener Schnee im Winter: Solaranlagen sind den verschiedensten Verschmutzungsarten ausgesetzt und die das ganze Jahr hindurch. Ebenso wie, leicht nachvollziebar, auf den Modulen aufliegendes Laub die Effizienz der Anlage schmälert, tun dies feiner Staub, Ruß, Flechten, Moos, Vogelkot etc. Die Erträge durch Verschmutzungen werden um bis zu 23% geschmälert Man kann es drehen und wenden wie man will von selbst reinigen sich diese Anlagen einfach nicht. Ausserdem erhöhen Sie durch eine regelmäßige Reinigung die tägliche Anlagenlaufzeit, da verschmutze Anlagen verzögert auf die Solare Einstrahlung reagieren.

Wir reinigen Ihre Anlage mit Reinstwasser. Dies hat den Vorteil, dass wir keine chemischen Reinigungsmittel benötigen. Und das Wasser Rückstandslos und ohne Kalkflecken abtrocknet.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Längere Laufzeit der PV Anlage
  • Sichern des Ertrages bzw. wiedergewinn des Ertrages
  • Werterhalt der Anlage
  • Reinigungsdienstleistung ist steuerlich absetzbar
  • Reduzierung von Folgekosten
  • Schon bei geringen Ertragssteigerungen decken sich die Reinigungskosten durch den Mehrertrag der PV Anlage.

Deshalb möchten wir Ihnen gerne unser Dienstleistung der professionellen Reingigung anbieten. Für weitere Fragen oder Angebote stehe wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Preise entnehmen Sie bitte der Preisliste, die Ihnen zum Download zur Verfügung steht.

P.S.: Gerne können wir auch schwer zugängliche Fenster oder aber auch das Glasdach des Wintergarten reinigen. Mit der Reinstwasserlösung ist auch dies überhaupt kein Problem.